Ein Versteck für den Fernseher

Kennt ihr das Problem? Ihr besitzt einen Fernseher, benutzt ihn in Zeiten des Internets aber immer weniger. Wegschmeißen will man ihn nicht, aber so richtig dekorativ ist das große, schwarze Teil im Wohnzimmer dann leider auch nicht. So ging es zumindest mir.

Nun fand ich auf dem Flohmarkt einen großen, hübschen Rahmen und stellte anschließend eher zufällig fest, dass dieser ziemlich genau vor meinen Fernseher passt.

So die Ausgangssituation. Es kostete ein wenig Zeit einen geeigneten Weg für mich und meinen ungeliebten Fernseher zu finden. Zunächst habe ich versucht Stoff in den Rahmen zu spannen und zu dekorieren.

Fazit war, dass das Ganze anschließend viel zu massiv wirkt (so ein Bildschirm hat ja auch eine gewisse Größe).


Anschließend fand ich die zwei Flügel aus Metall. Nach einer kurzen Behandlung mit Sprühfarbe, setzte ich mich mit Rahmen, Flügeln, ein paar Ästen und einer großen Portion Heißkleber zusammen, um die einzelnen Teile zusammen zu fügen.

Zwischendurch am besten immer mal wieder testen, wie alles wirkt, wenn man es vor dem Bildschirm platziert.


Und am Ende für eine passende Befestigungsmöglichkeit sorgen. An meinem Rahmen befinden sich rechts und links auf halber Höhe zwei Ösen. Zwischen diesen habe ich einfach ein dickes Gummiband gespannt. So lässt sich der Rahmen ganz einfach über den Fernseher ziehen und ebenso schnell wieder entfernen.


So sitzt der Rahmen fest auf dem Fernseher.
Menschen, die ein wertvolleres Exemplar besitzen als ich, sollten den Rahmen vielleicht von hinten noch mit etwas Filz bekleben. Dann gibt es ganz sicher keine Kratzer.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: