Herbstliche Naturdeko

Ja, es ist so weit. Ob man will oder nicht- der Sommer neigt sich stark dem Ende entgegen. Wenn man es positiv sehen möchte, darf man sich nun auf die Zeit freuen, in der das eigene Zuhause wieder gemütlicher wird. Zeit die kleinen Lampen und Kerzen leuchten zu lassen und sich mit einer Wolldecke und Katzen bewaffnet auf sein Sofa zu kuscheln. Zeit für Herbstdeko.

Moos mit Glycerin konservieren- DIY Deko-Moos

Ich habe mir in den Kopf gesetzt eine Lampe mit Moos zu dekorieren (dazu an anderer Stelle mehr, hier geht es um das Moos). Was ich mir in meinem Köpfchen so einfach ausgemalt hatte, endete mit dem Lesen von zig Internetseiten und steigender Verwirrung. Letztlich habe ich befunden, dass der hoffentlich sinnvollste Weg ist, das Moos mit Hilfe von Glycerin haltbar zu machen. Zu den Gründen kommen wir gleich als erstes. Anschließend folgt die Anleitung, die ich mir mit dem angelesenen, gesunden Halbwissen ausgedacht habe.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑